In-Ear-Monitoring

Der professionelle Knopf im Ohr

Perfekter Sound direkt im Ohr

­­­­­­­­­­In-Ear-Monitoring ermöglicht Musikern die perfekte Selbstkontrolle. Sie hören ihre eigene Stimme und das eigene Instrument bei deutlich verringerter Lautstärke aus der Gesamtgruppe heraus. Darüber hinaus schonen sie ihre Stimme, da das Ansingen gegen die hohe Gesamtlautstärke wegfällt. In-Ear-Monitoring verwenden vor allem Profimusiker auf der Bühne, mittlerweile aber auch schon Hobbymusiker. Ein kleiner In-dem-Ohr-Hörer, verbunden mit einem individuellen Ohrpassstück, ersetzt die großen Monitorboxen der einzelnen Musiker. Professionelles In-Ear-Monitoring ist geeignet für Musiker auf der Bühne, zum Hören mit MP3-Playern und für die Handy-Freisprechanlage.

Vorteile des In-Ear-Monitorings:

  • für professionellen Sound im Ohr
  • individuell hergestellt nach Ohrabformung
  • schützt das Gehör effektiv vor zu hoher Lautstärke
  • verhindert Pfeifen und Klingeln im Ohr
  • höchster Tragekomfort
  • sorgt für guten Halt im Ohr
  • angenehm zu tragen
  • Verminderung der Nebengeräusche
  • an viele gängige Ohrhörer anschließbar
  • sehr gute Klangeigenschaften
  • gute Tieftonwiedergabe

Kontakt:

Wir führen die Top-Geräte von Fischer Amps und Ultimate Ears

Spezialist für In-Ear-Monitoring: iffland.music.

iffland.hören. bietet Ihnen den vollen Service zum Thema In-Ear-Monitoring nun auch in spezialisierten Filialen unter dem Namen iffland.music. an. Die Mitarbeiter sind selbst musikalisch oder audiotechnisch aktiv und haben somit einen direkten Bezug zum Thema In-Ear-Monitoring.

Hier gehts zur iffland.music. Website >>