Soziales Engagement

Soziales Engagement
bei ifFland.hören.

Sozial engagiert

iffland.hören. und Togo

Schwerhörigkeit betrifft Menschen auf der ganzen Welt. In manchen Ländern ist eine adäquate Hörversorgung leider nicht selbstverständlich. Auch aus diesem Grund entstand vor einigen Jahren die Hilfsaktion Togo. Der Weg führte die geschulten Hörakustiker von iffland.hören. ins afrikanischeTogo, in die Stadt Kpalimé. Eines der Ziele war es, die Hörakustik-Kollegen vor Ort fachlich zu unterstützen, sie anzuleiten und ihnen das notwendige Handwerkzeug zu vermitteln, um langfristig eine gute Hörversorgung in Eigenregie durchführen zu können.

iffland.hören und Sport

iffland.hören. ist dem Sport verbunden. Nicht nur, dass viele unserer Mitarbeiter selbst sportlich aktiv sind, iffland.hören. unterstützt auch Vereine aus der Region. Wir sind offizieller Sponsor der nachstehenden Vereine und Clubs. Ganz besonders wichtig ist uns, sozial ausgerichtete Projekte wie die Sportabteilung für Hörgeschädigte des SV Vaihingen, die sich aktiv für die Inklusion von Sportlern mit Hörminderung einsetzt, oder die Rot-Blauen-Helden des 1. FC Heidenheim, die die Jugend- und Sozialarbeit des Vereins fördern, zu unterstützen.




Wir unterstützen folgende Projekte und Vereine



widex.png oticon.png humantechnik.png sennheiser.png egger.png cochlear.png bhm.png medel.png unitron.png phonak.png gn_resound_1.png ultimete.png signia_1.png euha.png biha.png afh.png hochshcule.png dsb.png bionics.png hansaton_3.png fa.png ohr.png

Wir unterstützen folgende Projekte und Vereine

fch.png sckorb.png k.png fsc.png roter-strich.png tcl.png logo_tvn.png togo.png